Fastenaktion: Es geht! Anders verpacken!

Die Schöpfung bewahren

Roswitha Zott erzählt von der Schönheit der Schöpfung und was wir tun können, um sie zu schützen.

Das Lied von der guten Schöpfung – Gen 1

Gottes Wunder

Die Woche vom 1.3.- 5.3. 2021- Es geht! Anders einpacken – Thema: Plastikmüll – Plastikfrei leben.

Hier gehts zum Padlet: https://padlet.com/maschmidt13/berp1ihfspljj496

Weltgebetstag am 5. März – Wir feiern mit!

Hier sind alle Möglickeiten zum Mitfeiern oder nachschauen:

10:00 Uhr online-Andacht auf Gebärdenkreuz.de

14:00 Uhr online-Andacht aus Frankfurt / M.https://www.youtube.com/playlist?list=PLBWTEUEgUiwlG_5OEip_TOpXlhcZoRwOh

17:00 Uhr online-Gottesdienst aus Bamberg

17:00 Uhr ZOOM-Gottesdienst vorbereitet von Berlin, Leipzig München, Münster, Würzburg zum Aktiv teilnehmen

Einladung zur Mitfeier des ökumenischen Weltgebetstag am 5. 3.

Seid uns willkommen!

Wir feiern den Gottesdienst mit Zoom: Freitag, 5.3. 17.00 Uhr – Ökumenisches Vorbereitungsteam aus Berlin, Leipzig, München, Münster, Siegen, Würzburg…Herzlich willkommen!

https://hu-berlin.zoom.us/j/69362507656?pwd=U2MyL01Ta0VPT1V3Y0ZqUjJBTnZWUT09 Meeting-ID: 693 6250 7656, Passwort: 238951

SPENDEN:

Weltgebetstag der Frauen e.V.
Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC/SWIFT: GENODEF1EK1

Und was gibt’s zum Essen?

Künstlerin Juliette Pita aus Vanuatu malt das Titelbild – Film mit UT

Worauf bauen wir?



„“Auf Frauen zu bauen und mit den Frauen zu bauen, hat sich zu allen Zeiten bewährt“ Ein Beitrag aus München mit UT

Die Künstlerin Juliette Pita aus Vanuatu malt das Titelbild zum Weltgebetstag 2021

Film mit UT https://youtu.be/XisE5eHF6nU

„Juliette Pita hat den Zyklon Pam, der am 13. März 2015 ganz Vanuatu zerstört hat, in einem Container überlebt.

Sie schildert ihre Erfahrungen, während sie das Titelbild für den Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu malt.

Besonders innig ist ihre Beziehung zur Kokospalme – sie ist ein wahrer Überlebensbaum, eine Begleiterin in den schlimmsten Stunden, ein Geschenk Gottes.

Die Frauen aus Vanuatu gestalteten den Gottesdienst unter dem Titel: „Worauf bauen wir?“ , den wir trotz Corona am 5.3.2021 überall auf der Welt feiern.“ Zitat

Hier ein Link zu Vanuatu in Gebärdensprachehttps://www.facebook.com/ABCRadioAustralia/videos/meet-the-vanuatus-first-sign-language-teacher-breaking-down-barriers-for-the-nat/3824628814270598/

Mehr zum Weltgebetstag – http://www.weltgebetstag.de

Eindrücke von Vanuatu – Prästentation

Fastenzeit – Umkehrzeit: Es geht! Anders! anders essen!

Margit Hillenmeyer gibt eine Einführung zur Fastenzeit und lädt ein zum „Anders essen“

Ändert euer Leben – vertraut auf die Frohe Botschaft, Mk 1,12-15

Kommentar zum Bibeltext 40 Tage – Zeit zum Reifen und Entwickeln https://youtu.be/WjLOjcf6CHo

Zum Mitmachen:

Diese Woche geht es um „Anders essen“ – Du kannst in das Padlet selbst einen Beitrag hochladen – ein Bild, einen Film, etwas schreiben. Dein Beitrag erscheint sobald er freigeben ist. Probiers mal aus! https://padlet.com/DorisESA/df1z9hry7ngkya81 ….und so funktioniert es:

Interessante Online-Gesprächsrunden von Misereor mit Gebärdensprachdolmetscherin

Online – Gesprächsrunde, Freitag, 19.02.2021, 16.00 – 17.30 Uhr.

Thema: „Es geht. Anders.“ – Verantwortung für die Erde.

Das Leben vieler Bauernfamilien in Lateinamerika ist bedroht, gerade auch in Bolivien. Der Regenwald wird gerodet. Auch in Europa gerät die Landwirtschaft immer mehr in die Kritik.Was sind die Alternativen, was kann man machen, ändern?

Teilnehmer: Dr. Maria Flachsbarth (Parl. Staatssekretärin beim BMZ), Prof. Anne van Aaken (Ökonomim),

Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ, Gonzalo Colque (Fundacion Tierra) und Pirmin Spiegel ( MISEREOR-Geschäftsführer).

Achtung! über info@jakobshaus.de anmelden. Dann bekommt man den LInk für die Dolmetschereinblendung.

Online – Gesprächsrunde – Spitzengespräch

Sonntag, 21.02.2021, 11.00 – 12.30 Uhr.

„Es geht. Anders.“ – Eröffnung der Fastenaktion 2021

Teilnehmer: Ministerpräsident Stephan Weil, Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ, Hungertuch-Künstlerin Lilian Moreno Sanchez, Pablo Solon (Fundcion Solon), Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Pirmin Spiegel.

https://www.bistum-hildesheim.de/ In dieser Bistumsseite wird der Übertragungslink kurz vor der Veranstaltung eingebettet –
hier kann dann über einen kleinen Pfeil der Livestream gestartet werden.

Bild: Misereor „Agroforstwirtschaft“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen