Ostern geht weiter

40 Tage sind es von Ostern bis Himmelfahrt
50 Tage sind es von Ostern bis Pfingsten
7 Sonntage Zeit zu begreifen – zu entdecken – zu spüren,

was Auferstehung bedeutet.

Gerade jetzt, wenn das öffentliche Leben Schritt für Schritt wieder neu startet.
Die Coronakrise ist noch nicht vorbei – und es wird anders sein als vorher.
Der Glaube an die Auferstehung Jesu Christi – dass das Leben stärker ist als der Tod kann uns Mut geben – neu – anders zu leben – Solidarisch – gerecht – nachhaltig!

5. Sonntag in der Osterzeit

Evangelium: Johannes 14, 1-12

Implus:

Gebärdenlied:

Segen:

Ostern geht weiter

40 Tage sind es von Ostern bis Himmelfahrt
50 Tage sind es von Ostern bis Pfingsten
7 Sonntage Zeit zu begreifen – zu entdecken – zu spüren,

was Auferstehung bedeutet.

Gerade jetzt, wenn das öffentliche Leben Schritt für Schritt wieder neu startet.
Die Coronakrise ist noch nicht vorbei – und es wird anders sein als vorher.
Der Glaube an die Auferstehung Jesu Christi – dass das Leben stärker ist als der Tod kann uns Mut geben – neu – anders zu leben – Solidarisch – gerecht – nachhaltig!

4. Sonntag in der Osternzeit

Evangelium, Johannes 10, 1-1

Impluss: Guter Hirte

Hier: Osterkerze-Bilder

Posie: Guter Hirt: Psalm 23

Segen:

1. Mai: Josef der Arbeiter

Am 1. Mai feiert die Gemeinde St. Josef in Frankfurt-Höchst ihr Patrozinium „Josef der Arbeiter“. Gemeinsam mit den Gehörlosenseelsorgern Magdalena Schmidt und Pfr. Christian Enke erklärt Pastoralereferent Franz-Karl Klug, warum dieses Fest so wichtig ist. Seht und hört!

Hintergrund:

Die kath. Gehörlosengemeinschaft Frankfurt ist seit diesem Jahr nach St. Josef/F-Höchst umgezogen und wollte am 3.5. das Fest „Josef der Arbeiter“ mit der (hörenden) Ortsgemeinde zusammen feiern. Aber wegen Corona nur ein kleines Video, das eher spontan war

Angebot: HuG-Corona-Spezial: Impuls-Videos in DGS mit UT

Durch die Corona-Krise passiert eine starke Veränderung im Alltagsleben – für alle!

Wir vom HuG-Team im ebz bieten an

Impuls-Videos in DGS mit Untertitel
  
für
Einzelpersonen, Paare und Familien.

  • Was verändert sich?
  • Welche Herausforderungen gibt es?
  • Wie kann man am besten damit umgehen?

Die Videos können Sie sich auf unserer Homepage anschauen:
https://www.ebz-muenchen.de/hoerbehinderte/impulse-in-gebaerdensprache/

Jetzt ist das Video zum Thema „Impulse für Alleinstehende und für alle Personen“ online!

Die anderen beiden Videos zu „Impulse für Paare“ und „Impulse für Familien“ werden in den nächsten Tagen auf der Homepage hochgeladen.

Es lohnt sich also, immer wieder dort reinzuschauen!

Sie können gerne diese Information weiterleiten – besonders, wenn Sie jemanden kennen, der/die vielleicht Unterstützung braucht.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund – „in jeder Krise steckt eine Chance“!

Ihr

HuG-Team

Evang. Beratungszentrum München e.V. (ebz)

Ostern geht weiter

40 Tage sind es von Ostern bis Himmelfahrt
50 Tage sind es von Ostern bis Pfingsten
7 Sonntage Zeit zu begreifen – zu entdecken – zu spüren,

was Auferstehung bedeutet.

Gerade jetzt, wenn das öffentliche Leben Schritt für Schritt wieder neu startet.
Die Coronakrise ist noch nicht vorbei – und es wird anders sein als vorher.
Der Glaube an die Auferstehung Jesu Christi – dass das Leben stärker ist als der Tod kann uns Mut geben – neu – anders zu leben – Solidarisch – gerecht – nachhaltig!

3. Sonntag in der Osterzeit

Bibeltext: Apostelgeschichte 2,14.22-35

Jesus lebt! Die frohe Botschaft geht weiter

Kommentar zum Bibeltext in DGS https://youtu.be/6FP2Vr_aj38

Atem-Fenster – Gottes Lebensatem für uns

Gebärdenlied: ins Wasser fällt ein Stein

Dank dem Berliner Gebärdenchor

noch mehr Bibel: „Frühstück mit Jesus“ Joh 21,1-14

Kommentag dazu: https://youtu.be/w-FVAW8SQQE

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen