Die Heilige Woche feiern!

Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern – diesmal ist alles anders. Wir können nicht in Gemeinschaft feiern.
Hier findet ihr für jeden dieser wichtigen Feiertage Impulse, Bibeltext und Gebet.
So können wir uns auf TuK verbinden und hoffentlich erfahren:
Jesus ist durch das Dunkel des Todes gegangen – Jesus ist auferstanden!
Er lebt! Das Leben ist stärker als Dunkelheit und Tod!
Das ist die Botschaft für alle Zeit! Halleluja!

  • Sonntags-Implus: Was Gott gehört…
    Implus: Segen: Gebärdenlied:
  • Reich Gottes und seine Gerechtigkeit: NEUE GÄSTE (28. Sonntag)
    Kann man so mit einer Einladung umgehen? Als Gastgeber? Als Gast? Auch dieses Evangelium wirft viele Fragen auf, die wir in unserem Impuls nicht alle beantworten können . Eine Perspektive ist zu sehen… Gottes Gerechtigkeit ist gar nicht so einfach, schon gar nicht im Matthäus-Evangelium…. Es bleibt ein wichtiges Thema.Mit diesem Impuls geht die Reihe „Gottes Gerechtigkeit und sein Reich“ aus
  • Reich Gottes und seine Gerechtigkeit: DER WEINBERG (27. Sonntag)
    Ein schwieriges Evangelium…. Was ist denn das für ein Weinbergbesitzer? Er wird grob, brutal – am Schluss sehr gewalttätig. Kann das ein Bild für Gott sein? Wir haben lange überlegt, was das mit unserem Leben zu tun haben könnte. Wir haben nur einen Gedanken heraus genommen. Schaut selbst…. Beste Grüße aus Trier und einen guten Sonntag!
  • Einladung: Bibelwochenende vom 23. – 25. Oktober in Vallendar
    Hier findet Ihr Flyer! Hier findet Ihr Anmeldungsformular!
  • Reich Gottes und seine Gerechtigkeit: UNGLEICHE KINDER (26. Sonntag A)
    Hallo. Heute kommt aus Trier der 3. Gottesdienst aus der Reihe „Zuerst Gottes Reich und seine Gerechtigkeit suchen!“Schaut Euch zuerst das Evangelium mit Kilian Knörzer an, danach den Gottesdienst darunter! Viel Freude, gute Andacht und einen schönen Sonntag! Das Team aus der KGG Trier Hier der Gottesdienst mit Begrüßung, Gebärdenlied, Spiel zum Evangelium, Gebärdenlied und Gebet:

Gründonnerstag „Das Mahl der Liebe“

Wir laden euch für diesen Abend eine Kerze, Brot und Wein vorzubereiten und dann den Film anzuschauen und uns so miteinder verbinden!

Impuls: Lied – Abendmahl – Brot und Wein – Segen

Bibeltext: Johannes 13,1-15 „Die Fusswaschung“

Das Mahl der Liebe

Mehr Hintergrund zum Evangelium: https://youtu.be/LIFXJvsDBDk

Lied: Liebe ist nicht nur ein Wort

Exodusfeier – Befreiungsfest in München

Schon am Dienstag, 27.3. feierten  wir in München ein „Pessachmahl“.

Jesus war Jude und hat auch mit seinen Freunden Pessach gefeiert.

Mit den verschiedenen Zeichen im Ablauf konnten wir gut den Zusammenhang  zum Abenmahl verstehen. (Bilder Sabine Breitenberger)

Der wichtigste Text in der „Haggadah“ – die Rettung vor den Äyptern am Schilfmeer:

Hier auch noch der Link zum Abendmahl nach Markus 14 https://youtu.be/BbLVRonGUww

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen