Bibel in Gebärdensprache

Lesungen für Sonntage und Feiertage im Lesejahr B

Evangelium für Sonntage und Feiertage Lesejahr B

Produktion: Erzbistum München und Freising (Seelsorge für Gehörlose), St. Michaelsbund und Spectrum11.
Der taube Dolmetscher Kilian Knörzer gebärdet seit März 2014 Bibeltexte für die Sonn- und Feiertage nach Leseordnung der Kath. Kirche

Überall auf der Welt wird in der Katholischen Kirche der gleiche Text im Gottesdienst verkündet.
 
Wir freuen uns weiterhin, wenn wir Rückmeldungen bekommen!
Einfach eine E-Mail schicken an: hoerbehindertenseelsorge (at)eomuc.de

Eine Übersicht zu den Bibeltexten nach der Kath. Leseordnung gibt es unter https://www.erzbistum-muenchen.de/bibel-in-dgs

Bibelübersetzen in andere Sprachen ist schwer und interessant. Darum ist es eine eigene Wissenschaft.

Wir haben haben beschlossen die Bibeltexte in DGS zu übersetzen, die in der katholischen Gottesdienst vorgesehen sind. Zuerst mit den Evangelien – der Frohen Botschaft von Jesus Christus und nach Fertigstellung haben wir die 1. Lesung – in der Regel aus dem Alten Testament bzw. 1. Testament.

Als Vorlage für die Untertitel haben wir folgende Bibelübersetzungen Deutscher Sprache verwendet: Einheitsübersetzung und neue Einheitsübersetzung ab 2016, Hoffnung für alle, Gute-Nachricht-Bibel s. www.bibelserver.com und auch Bibel in gerechter Sprache

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen